Liste der Beiträge

Zurück zur Themenliste

1

1. Peter P.
05.12.15 16:15
Wir schreiben bald das Jahr 2016 und... (Antwort verfassen)
keine Besserung ist in Sicht. Welche Erklärung hat die geistige Welt dafür? Nein, es wird jetzt dank der muslimischen Invasoren und Halsabschneider, getarnt als sog. "Flüchtlinge" sogar Halal-Fleisch, sprich die größte Tierquälerei überhaupt, in einige Supermärkte ins Sortiment aufgenommen. Die Muslime vermehren sich rasant, es scheint nur mehr eine Frage von Jahren zu sein, wo wir in der Minderheit sein werden. Was uns bevorsteht sind bürgerkriegsähnliche Zustände und letztendlich die Wahl des Todes oder Konvertierung zum teuflischen Islam. Willkommen im muslimischen Steinzeitalter! Und das alles war ja von unseren Eliten so geplant, dank den dummen Gutmenschen und der Feigheit der schweigenden Mehrheit sind wir bald im Arsch. Der Plan der Satanisten ist vollends aufgegangen, die satanische Geburt in Form der Muslime wird uns bald komplett überrennen. Danke geistige Welt! 4 verschissene Jahre habe ich nun gewartet. Was uns hier bald erwartet ist die Hölle auf Erden. Wo ist der Aufstieg? Wo sind all die Versprechungen? Ich kann nur mehr Zorn und Verachtung empfinden. "Danke", dass ihr in mir diese Gefühle erweckt habt!!!
2. marcel
06.12.15 01:31
Re: Wir schreiben bald das Jahr 2016 und... (Antwort verfassen)
hi

da gingen deine erwartungen wohl nicht in erfüllung.

wir werden/müssen mit den herausforderungen wachsen.
ich empfinde tiefe verachtung für all die inszenierungen und dramen
mit denen wir ständig konfrontiert werden.
wiederstand ist notwendig. jeder muss jetzt schauen ob er/sie auf
diesen zug aufspringt oder nicht.
WIR sind die hier inkarnierten geistigen Wesen. So leistet wiederstand, vergesst
die medien, esst keine tiere und nutzt eure macht.
@peter : so sei ein mann/frau und steh auf - oder bleib inaktiv und motz weiter rum :-)
lg
marcel


3. Tom
08.12.15 19:47
Re: Wir schreiben bald das Jahr 2016 und... (Antwort verfassen)
Teil 1
>keine Besserung ist in Sicht...

Lieber Peter,

ja genau, es ist keine Besserung in Sicht, weil viele von uns nicht tätigt ist. Und wir warten, und wir warten ... Das ist aber nicht die Lösung. Ich habe mehr als 20 Jahre gesucht (ich komme aus Tschechien) und auch endlich gefunden. Das erste was ich wirklich für entscheidende finde waren "Die Smaragdtafeln Von Thoth". Warum? Das war die Bestätigung, dass ich den Körper gezielt verlassen muss, um die Wahrheit zu erkunden. Ja hier handelt sich um so genannte "Astral Reisen". Wenn ich noch Kind war, könnte ich es (auch wenn ich es nicht wollte). Seit dem suche ich andere Menschen, die es können und praktizieren (kann nur cca 1000 auf der Erde sein). Jetzt habe ich alles endlich gefunden und es passt alles. Sogar weiß ich wer steckt hinter den Lebewesens, die Thoth nicht genannt wollte und wie die ganze Planet negative beeinflussen. Die sind nämlich nicht menschlich und die brauchen uns weil die essen feinstoffliche Energie, die wir produzieren. Diese Energie ist leider eine, die ist bei allen negativen Sachen erzeugt. Wenn wir streiten, kämpfen, uns gegenseitig umbringen, wenn wir Krank sind und so weiter.
4. Tom
08.12.15 19:54
Re: Wir schreiben bald das Jahr 2016 und... (Antwort verfassen)
Teil 2
Deswegen sind wir Menschen manipuliert, dass wir ständig im Krieg sein. Ja, und leider haben die auch den Islam missgebracht, auch d ie Flüchtlinge zu uns geschickt, weil die Europäer zu positive sind. Die wollen nur Blut und das Ziel ist uns noch mehr zu kontrollieren und diese destruktive Version vom Islam einführen. Es ist ziemlich leichte Aufgabe für diese Lebewessen von unteren Teil des Universums, es ist hart gegen einen Feind zu kämpfen, den wir nicht sehen können. Ja wir sind fast alle blind! Ja, ich kann nur die quasi - physische Welt zu sehen, aber bin ich leider nicht hellsehend. Und das ist unseres Hauptproblem. Es gibt aber Leute die hellsehend sind und nicht nur das. Man muss sich weiter entwickeln und arbeiten. Endlich habe ich auch gefunden was mir weiter hilft, ein besserer Mensch zu werden und auch anderen zu helfen. Das System heißt Mosoq Karpay. Ich habe gelernt, dass ohne Übungen werden wir nicht weiter steigen können. Leider gibt es sehr wenig davon auf Deutsch: http://petr-chobot.eu/de/
Bis zum nächsten Mal!
5. Peter P.
09.12.15 00:51
Re: Wir schreiben bald das Jahr 2016 und... (Antwort verfassen)
Marcel, ich habe mir den Arsch aufgerissen. Aber es bringt nichts! 98% der Menschen sind komplett hirnlose Wesen - KOMPLETT!! Sie sind dermaßen dumm, es würde leichter zu realisieren sein Affen wie in Planet der Affen zur Revolution zu bewegen. Es gibt keine schlimmere Katastrophe als den Menschen selbst. Das soll das Ebenbild "Gottes" oder wie man es nennen mag sein? Scheiße nochmal! Was ist das für ein Betrug! Wir sind komplett verloren. Nicht weil, lieber Tom, die Wesen von denen Du sprichst hier alles in der Hand halten. Das sind nur eine Handvoll von Bastarden, denen ich mit bloßen Händen ihre schuppige Haut von ihrem Leib reißen würde. Der größte Feind ist die dumme Masse! Die würden auf mich in solch einem Fall sogar noch losgehen!
6. Peter P.
09.12.15 00:52
Re: Wir schreiben bald das Jahr 2016 und... (Antwort verfassen)
Es ist uns vom Aufstieg der Menschheit, einer neuen Epoche, wo die Menschheit ein höheres Bewußtsein entwickeln wird, erzählt worden, ich habe bis 2012 ausgeharrt und dachte mir, bald wird dieser Wahnsinn ein Ende haben. Bald werden die Leute aufwachen. Nun, was ist passiert? Genau das Gegenteil. Ich erlebe wie diese Idioten hasserfüllte Menschen aus dem Orient mit Sprechchören empfangen als wären das irgendwelche Popstars! Ich erlebe, wie man Toleranz für ihren Umgang mit Tieren (Stichwort Schächten) noch intensiver lebt. Ich verstehe es einfach nicht, wie man so dumm sein kann. So verschissen dumm! Wenn die Moslemkriege hier bald losgehen werden, dann bin ich mir nicht mehr sicher auf welcher Seite ich dann kämpfen soll. Einerseits kann ich dann endlich die Tiere rächen indem ich die Angehörigen dieser hasserfüllten Ideologie getarnt als Religion erledigen kann, andererseits gehören die Gutmenschen für das was sie uns eingebrockt haben auch "neutralisiert". Schade, ich hätte so gerne in Frieden gelebt, in Harmonie mit Allem. Jetzt sehe ich aber keinen Ausweg mehr als mich dem großen kommenden Blutbad zu stellen, bei dem unsere reptiloiden Freunde hoffentlich auch verrecken werden. Wer hat diese Hurensöhne überhaupt auf diesen Planeten eingeladen!
7. Peter P.
09.12.15 00:53
Re: Wir schreiben bald das Jahr 2016 und... (Antwort verfassen)
Wir haben die nur deshalb hier, weil jene Menschen, die sie von ihrem Planeten verjagt haben zu feige waren ihnen den Gar auszumachen! Nur deshalb!!! Danke auch an diese Gutmenschen, die jetzt in Frieden leben und wir ihre scheiß Reptiloiden hier haben. Danke auch an die geistige Welt, die sich weigert eine Chancengleichheit sicher zu stellen, sodass wir wenigstens einen Funken einer Chance auf Sieg haben. Stattdessen vermehren sich die dümmsten der Dümmsten, nämlich die Moslems und wir Trotteln zahlen denen auch noch Kindergeld und Hartz IV als Tribut.
8. Peter P.
10.12.15 01:00
Jetzt werden Kinderbräute nach Europa "importiert" (Antwort verfassen)
Leute, schaut euch auch mal diesen Artikel an:

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/asylrecht-machts-moeglich-jetzt-werden-kinderbraeute-nach-europa-importiert-a1272804.html

Wie bescheuert sind wir eigentlich? Jetzt fördern wir noch gar die Pädophilie, damit die Muselmänner ihre minderjährigen Sexsklavinnen haben. Ja, wo führt das alles noch hin? Die Moslems werden bald dafür bitter bezahlen! Für ihre Abartigkeiten habe ich nur mehr Verachtung übrig. Und man beachte die Kosten, das wird unser aller Untergang, während sich kriminelle Hilfsorganisationen eine goldene Nase verdienen zahlen wir die ganze Zeche!!

Wie kann man uns sowas antun? Welcher "Teufel" hat die Muslime erschaffen! Wenn es eine Hölle geben würde, sie würde nur so überquellen von Muslimen. Die größten Tierquäler und Pädophilen, die es jemals gab.
9. marcel
10.12.15 09:35
Re: Jetzt werden Kinderbräute nach Europa "importiert" (Antwort verfassen)
Wahrscheinlich hat FAST JEDE Religion das Potential, um für solche Machenschaftern missbraucht zu werden.
Nochmals, WIR sind hier - alle haben wir die gleiche Quelle.
Ich wäre noch so froh würde ein Eingreifen von höherer Ebene das alles beenden, weil es ist soo mühsam, gewalttätig, klebrig
und träge ist.
Aber es scheint wohll das müssen wir regeln...
10. Peter P.
12.12.15 01:46
Re: Jetzt werden Kinderbräute nach Europa "importiert" (Antwort verfassen)
Marcel, wenn fast jede Religion das Potential dazu hätte, warum geht dann alle Gewalt von einer einzigen aus? Ich will allerdings die Juden nicht außen vorlassen, diese haben in ihrem Talmud ähnlich widerliche Texte über sog. Nicht-Juden und wie man sie zu behandeln hat. Genau diese Abgehobenheit, man wäre besser als die anderen, führte dazu, dass die Juden in den letzten 1000 Jahren aus 53 Nationen vertrieben wurden.

Zurück zum Islam: Nicht jeder Moslem ist ein Terrorist, aber fast jeder Terrorist ist ein Moslem. Ich sah ein Interview von einer Syrerin, die behauptete, dass das alles keine Flüchtlinge sind, die hier her kämen. Ein Helfer gab an, dass ihm einer dieser Flüchtlinge gesagt hat, wir sind gekommen um euch alle zu töten. Und wenn man den Koran aufschlägt, so versteht man das dann auch recht schnell, an vielen Stellen wird zu Mord und Gewalt gegenüber den Ungläubigen aufgerufen. Wo findet man solche Textpassagen beispielsweise im Buddismus? Hm, Marcel. Dieses "die anderen Religionen sind aber auch nicht anders" ist ein typisches Argument, dass wir uns von den schwachsinnigen Medien haben einreden lassen.

Es kotzt mich einfach an. Ich dachte mir, gut es wird nicht besser. Aber die Scheiße, die sich gerade abspielt und wie eine gewaltige Lawine auf uns zukommt... wo ist der Aufstieg der Menschheit!!!!
11. marcel
16.12.15 16:36
Re: Jetzt werden Kinderbräute nach Europa "importiert" (Antwort verfassen)
Ich schrieb FAST JEDE Religion, weil mir der Budhismus in den Sinn kam.
Aber Glaubenssysteme und deren Anhänger sind nun mal anfällig für solche Sachen.

Ich leide zurzeit wirklich stark unter der allgemeinen Situation.
Ich könnte weinen wenn ich an all die Tiere denke welche wir verletzen, töten, missbrauchen und missachten.
Dann dazu noch jene Kreaturen welche hier zurzeit alles heiss kochen und deren Vertreter in Politik, Wirtschaft und Medien.
Dann noch jene welche blindlings in dieser Energie verweilen und das als die einzige Realität wahrnehmen.

ABER :
Toth lehrt uns einen Ausweg. Er sagt nicht jemand kommt uns helfen.
Sondern WIR sollen das Zepter übernehmen. Ich habe manchmal mühe mit den Lehren von Toth
weil oftmals steht, dass wir uns bis ins kleinste Detail erkennen und transformieren müssen und da habe
ich das Gefühl nicht alles in mir zu erkennen und dass ich das nicht kann.

Ich verstehe dich nicht, diese Situation macht mich traurig und dich wütend.
Ich glaube wir kommen da nicht auf einen gemeinsamen Nenner.
So machs gut Peter P.
lg
Marcel
12. stephan
28.12.15 07:53
Re: Jetzt werden Kinderbräute nach Europa "importiert" (Antwort verfassen)

>Zurück zum Islam: Nicht jeder Moslem ist ein Terrorist, aber fast jeder Terrorist ist ein Moslem.
nun, ja- die echse, eine manifestation des egos hat hier in vielen die finger drin. besonders auch in der pharmaindustrie, jene sich in naher zukunft um die neuankömmlinge arabischer herkunft kümmern wird. für endlösungen ist deutschland ja bekannt. leider ist das so geplant, und ich habe davon erfahren und finde es schlimm. was meinst du peter, wer hinter der politik steht? es ist die echse. deswegen ist die politik eifrig bemüht die arabischen leute hier her zu holen, nur wenige sind übel drauf davon, ist etwa so, wie bei uns mit den nazis. kenne viele sehr fromme muslime, die wirklich lichten herzens sind. klar, ein bißchen beeinflußt durch die öffentliche meinung sind wir doch alle, da darf man auch nicht zu kritisch sein.
ja, was ich uns empfehle ist zu beten, die erzengel z.b. zadkiel können angerufen werden und ihnen ein heilauftrag erteilt werden. ebenso kann ich dir, lieber peter das buch greift nach den sternen von gabriele müller sehr empfehlen, ebenso elizabeth clare prophets buch gefallene engel unter uns. segen für dich lieber peter
13. Arcturian
02.04.16 10:50
Angstmuster .... (Antwort verfassen)
Hallo Peter,
leider folgst du mit deine aggressiven, angsterfüllten Aussagen genau den prägenden Mustern, die du angeblich ablehnst.
Setze dich in den Wald an einen Baum und versuche dein angstfreies, liebevolles und gelassenes Selbst wiederzufinden -
wir haben immer die Chance alles zum Besseren zu wenden, indem wir mutig, gelassen und friedlich sind - auch mitten in
einem scheinbaren Chaos. Das ist wahres Licht und Liebe ... folge deinem liebevollen Herzen genau in diesen Zeiten.
Es ist alles auf dem Weg - die Schatten sind zwar noch zäh, aber sie haben an sich schon verloren ... das Licht ist
auf dem Weg und auch du bist wichtig mit deiner positiven Kraft.

schönes Sein

Arcturian

14. Frank
04.04.16 10:58
Re: Wir schreiben bald das Jahr 2016 und... (Antwort verfassen)
Hoi @Peter,
du hast ja mal wieder mit Deinen Worten voll in's Schwarze getroffen.
Zu diesem Thema hatten wir uns ja schon mal kurz im Pkt.23,Indigo Kinder, ausgetauscht.
Dies empfehle ich allen 'Antwortern' nachzulesen, insbesondere das Zitat vom, vielleicht letzten, lebenden Avatar.
@Peter, ich habe in letzter Zeit diesen Kampf auch ausgeweitet, nicht nur hier in der Dichte der Materie, sondern auch in der feinstofflichen Schwingungsebene geführt. Ich kann dir berichten, auch dort wird erbittert gekämpft und wir sind denen völlig egal, wenn es darum geht zu gewinnen. Als ich nicht klein beigab, haben sie dafür gesorgt, mein körperliches Gefährt hier auf der Erde zu zerstören, ist komplett abgefahren und hätte nicht gedacht, dass sie soweit gehen. ( Soweit auch eine kurze Info an alle Friede,Freude, Eierkuchen - Gutmenschen, jetzt könnt ihr weiter träumen)
Habe einige Zeit gebraucht, mich wieder zu sammeln, es inzwischen geschafft und werde lernen, mich noch besser zu schützen, bevor ich wieder in den Kampf ziehe.So wie sie aus diesen Schwingungsebenen hier runter wirken, werden wir wieder lernen, dies auch zu tun.
15. Frank
04.04.16 11:00
Re: Wir schreiben bald das Jahr 2016 und... (Antwort verfassen)
Wenn wir dies nicht lernen und auch dann unterlassen, werden wir mit dafür sorgen, dass dieser Planet, wie vor Jahrmillionen Menschenlos durch den Äther treibt, bis sich ein neues Geschlecht erhebt. Aber warum das Experiment Menschheit wegwerfen, wenn uns der Schöpfer mit einem freien Willen ausgestattet hat?
Noch etwas, was ich rausfand: Die Arbeit mit Symbolen hilft nur, wenn diese zu unserer Inkarnationsfamilie passen. Nutzen wir die falschen, vielleicht die von uns konträr gegenüberstehenden Inkarnationsfamilien, dann fügen diese Symbole uns Schaden zu. Die Symbole von uns befreundeten Familien Schaden uns nicht. Viele der 'Lichtarbeiter' wissen dies nicht, nutzen die falschen Symbole und wunden sich, warum sie nicht aus die 'Puschen' kommen……
Ich sende Dir Energie mit einem der kraftvollsten Worte, was unsere deutsche Sprache hat:
Heil,Heil,Heil!

1